feedback blog facebook twitter
Login Icon Login

Hilfe - Inhaltsverzeichnis

Registrieren
3D-Druck
Flags
Dateiformate
MyTrinckle
Bewertung
Hochladen
Download
FAQ
Klicke auf eine Fläche, um mehr Informationen über das Thema zu bekommen

Hilfe - Inhalt

Icon 'Registrieren'

Registrieren

Ein normales Nutzerkonto bekommst Du, indem Du Dich hier registrierst. Um eine Bestellung aus dem 3D-Druckservice und aus dem 3D-Marktplatz aufzugeben, benötigst Du ein zusätzliches Kundenkonto. Falls Du Designer bist und Deine Designs über den trinckle-3D-Marktplatz verkaufen möchtest, benötigst Du ein Designerkonto. Die Anmeldung für jedes dieser Konten ist vollkommen kostenlos.

Zur Anmeldung für ein normales Nutzerkonto benötigst Du einen noch nicht vergebenen Nutzernamen, eine gültige Email-Adresse und ein sicheres Passwort.

Nach der Reistrierung kannst Du Dein Konto um ein Kundenkonto erweitern (ein Link zum entsprechenden Formular ist nach der Anmeldung hier zu finden oder auf der MyTrinckle-Seite). Für ein Kundenkonto benötigen wir Deinen Namen sowie eine Lieferadresse und bei Bedarf eine Rechnungsadresse.

Du kannst Dein Kundenkonto zusätzlich um ein Designerkonto erweitern (nach Anmeldung entweder hier oder auf der MyTrinckle-Seite). Hierfür benötigst Du ein gültiges PayPal-Konto und eventuell Deine Steuernummer.

Bitte beachte auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Nutzer und Kunden (hier) und für Designer (hier).

Zurück zum Seitenanfang
Icon 'Download'

Download

Einige Objekte auf trinckle können kostenlos als virtuelle 3D-Modelle heruntergeladen werden. Diese Objekte kannst Du über die erweiterte Suche finden.

Du findest einen Download-Link auf der Objek-Seite jedes zum Download freigegebenen Objektes. Du kannst die Datei in verschiedenen Dateiformaten herunterladen. Beachte, dass nicht jedes Dateiformat in der Lage ist, alle Informationen wie Farbe oder spezielle Materialeingenschaften zu speichern. Falls Du ein Dateiformat wählst, dass einige Informationen nicht speichern kann, wird das Objekt in das gewählte Format konvertiert.

Bitte beachte, dass die Benutzung der Objekte nur für persönliche, nicht-kommerzielle Zwecke erlaubt ist.

Zurück zum Seitenanfang
Icon 'Upload'

Hochladen

Du kannst Dein 3D-Modell zum 3D-Druckservice oder in den 3D-Marktplatz hochladen (mit einem Designerkonto kannst Du außerdem einen Preis für Dein Design nehmen).

Upload zum 3D-Druckservice

Du kannst den Upload-Prozess hier starten, indem Du Deine 3D-Modelldatei auswählst (siehe dazu die Liste derzeit unterstützer Dateiformate). Da viele 3D-Modelldateiformate die Längeneinheit nicht mitspeichern, solltest Du auch die physische Längeneinheit angeben, mit der die Datei gespeichert wurde. Der Upload kann einen Moment dauern, da die Datei zum Server geschickt und vor dem nächsten Schritt analysiert werden muss.

Im nächsten Schritt wählst Du die beste Orientierung für Dein Objekt. Über die Auswahl-Knöpfe kannst Du eines der 24 Bilder als beste Frontansicht wählen. Die folgende Satz an Bildern zeigt ein Beispiel für eine gute Orientierung. 3D-Modelldateien, die aus unterschiedlichen CAD-Programmen stammen, sind oft unterschiedlich orientiert, daher ist dieser Schritt notwendig. Beim Upload zum Druckservice hat dieser Schritt lediglich den Zweck, das Objekt in der richtigen Orientierung für eine Objekt-Voransicht darzustellen. Beim Upload in den 3D-Marktplatz wird das Objekt später immer in dieser Orientierung dargestellt werden.

Beispiel Frontansicht-Auswahl
Bild: Richtige Auswahl der Orientierung des 3D-Modells.

Beim Upload zum 3D-Druckservice geht es danach mit den 3D-Druck-Einstellungen weiter.

Uplod in den 3D-Marktplatz

Für den Upload in den Marktplatz folge zunächst den gleichen Schritten wie oben für den 3D-Druckservice beschrieben. Danach kommst Du auf die Seite mit Einstellungen zum Upload, wo Du zusätzliche Informationen über Dein Objekt einträgst. Später kannst Du einige dieser Informationen noch ändern aber manche können nicht mehr geändert werden, nachdem das Modell in den Marktplatz eingestellt wurde. Diese Punkte sind mit (p) als permanente Daten in der folgenden Liste gekennzeichnet:

Name des Objekts (p): Ein kurze Bezeichnung um Dein Objekt zu benennen.
Kurzbeschreibung des Objekts: Ein kurzer Text, der Dein Objekt beschreibt.
Beschreibungstext: Hier kannst Du einen Text schreiben, der Dein Objekt etwas genauer beschreibt.
Kategorie-Auswahl: Wähle bitte mindestens eine Kategorie, die auf Dein Objekt passt. Wähle eine Unterkategorie aus der Auswahlliste oder wechsle zu einem übergeordneten Level, indem Du auf den Namen einer übergeordneten Kategorie klickst. Du kannst eine weitere Kategorie hinzufügen, indem Du auf "Zweite Kategorie hinzufügen" klickst. Es stehen bis zu drei Kategorien zur Verfügung.

Falls Du keine der angebotenen Kategorien für Dein Objekt passend findest, kannst Du es in "unkategorisierbar" einsortieren. Von Zeit zu Zeit werden wir unsere Kategorien-Liste erweitern um solche Objekte einzuordnen.
Flags: Zeige, dass Dein Objekt bestimmte Eigenschaften hat, indem Du ihm die entsprechenden Flags zuordnest.
Erlaube Download / Drucken: Du kannst frei entscheiden, ob Du anderen erlauben willst, Dein Objekt zu privaten Zwecken herunterzuladen oder ob Du anderen die Gelegenheit geben möchtest, ein 3D-gedrucktes Exemplar Deines Objektes über den trinckle-3D-Druckservice zu bestellen.
Längeneinheit (p): Die meisten Dateiformate für 3D-Modelle beschreiben ihre Objekte in dimensionslosen Einheiten. Um diesen Einheiten eine Bedeutung zu geben, also um die reale Ausdehnung des physischen Objekts zu definieren, ist es notwendig, die physische Längeneinheit für das Objekt anzugeben.
Preis für das Design: Wenn Du ein Designerkonto hast, kannst Du für jedes Mal, wenn jemand einen 3D-Druck Deines Objekts bestellt, einen Preis für Dein Design festlegen. Dieser Preis wird zum Herstellungspreis, der je nach Material und Größe variiert, hinzugerechnet. trinckle behält einen bestimmten Prozentsatz des Designpreises als Servicegebühr und der Rest wird regelmäßig auf Dein PayPal-Konto überwiesen.

Mehr Details sind in den AGB für Designer zu finden.
Objektfarbe (p): Vielleicht möchtest Du, dass Dein Objekt nicht in seiner Originalfarbe dargestellt wird (z.B. weil das Dateiformat keine Farbinformation unterstützt). Dann kannst Du die Option "einfarbig" und die entsprechende Farbe aus der Farbtabelle auswählen. Das gesamte Objekt wird dann in dieser Farbe dargestellt.

Bitte beachte, dass in diesem Fall originalen Farbinformationen gelöscht werden.
Material (p): Das Objekt kann mit einem besonderen Oberflächenmaterial dargestellt werden. Wähle hierzu ein Material aus der Materialliste aus. Das Material wird dann auf die gesamte Oberfläche des Objekts angewandt.

Zu beachten ist, dass die Materialien "Plastik" und "Porzellan" die Objektfarbe nicht beeinflussen (d.h. das Objekt behält die Farbe, wie sie im Abschnitt "Objektfarbe" angegeben wurde) wohingegen die Materialien "Silber" und "Gold" die Objektfarbe des gesamten Objekts auf Silber oder Gold setzen.

Nach klicken auf "Weiter" wird das Objekt bearbeitet und in den Marktplatz eingestellt. Dies kann eine kurze Weile dauern, aber Du kannst währenddessen weitersurfen. Sobald die Datenverarbeitung abgeschlossen ist, erscheint Dein Objekt im Marktplatz.

0Bitte beachte, dass Objekte, die einen Verstoß gegen deutsche Gesetze darstellen oder die beleidigend sind oder in einer anderen Weise gegen unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen verstoßen, von uns gelöscht werden. Das selbe trifft auf Objekte mit unzulässigen Namen, Kurzbeschreibungen oder Beschreibungen zu. Wir behalten uns vor, Nutzer, die massiv gegen diese Regeln verstoßen dauerhaft von der Nutzung der Seite auszuschließen.

Zurück zum Seitenanfang
Icon 'Dateiformate'

Dateiformate

Unser System unterstüzt unterschiedliche 3D-Dateiformate. Diese Liste wird dabei von uns fortlaufend aktualisiert und erweitert. Unsere Konvertierungssoftware erlaubt es Dir, Deine Dateien in jedem von uns angeboteten Format hoch- oder runterzuladen. Dadurch hast Du die maximale Auswahl bei der Wahl Deines 3D-Programmes.

Ein Punkt auf den Du achten solltest, wenn Du mit verschiedenen Dateiformaten arbeitest ist, dass nicht jedes Format in der Lage ist alle Arten von Informationen zu speichern. Beispielsweise können im STL-Format keine Farbinformationen gespeichert werden. Die Tabelle unten gibt Dir einen Überblick über die verschiedenen unterstützten Eigenschaften. Momentan unterstützen wir die folgenden Dateiformate:

STL - Surface Tesselation Language

Ein 3D-Modelldateiformat, das ursprünglich für Stereolithographie-Systeme entwickelt wurde und heutzutage von den meisten 3D-Druckern benutzt wird. Es kann triangulierte Oberflächen ("Meshes") speichern aber keine zusätzlichen Oberflächenmaterialien oder Farben.

PLY - Polygon File Format

Ein von der Stanford University entwickeltes flexibles Dateiformat. Es kann triangulierte Oberflächen speichern. Grundsätzlich können auch komplexe Oberflächeninformationen wie Farbe, Texturen oder Rauigkeit in diesem Format gespeichert werden, aber der Mangel an einheitlichen Standards hat dazu geführt, dass von den meisten Programmen nur grundlegende Geometrie-Informationen unterstützt werden. In unserer Umsetzung speichern wir zusätzlich die Oberflächenfarbe.

3DS - 3D-Studio-Dateiformat

Das Dateiformat der 3D-Konstruktionssoftware 3D Studio Max.

STL PLY 3DS
Triangulierte Oberflächen Ja Ja Ja
Farben Nein Ja Ja
Bitmap-Texturen Nein Nein Nein
Transparenz Nein Nein Nein
Tabelle: Unterstützte Eigenschaften verschiedener 3D-Modelldateiformate.
Zurück zum Seitenanfang
Icon 'Bewertung'

Bewertung

Objekte auf dem 3D-Marktplatz können von anderen Nutzern bewertet werden. Die Bewertung ist auf der Objekt-Seite zu sehen. Sie ist eine Zahl zwischen 1 (dürftig) und 6 (fantastisch), die durch 6 Sterne dargestellt wird.

Wenn Du angemeldet bist, kannst Du ein Objekt direkt auf der Hauptseite des Objekts bewerten. Bewege den Mauszeiger über die Bewertungssterne-Grafik und klicke auf einen der Sterne.

Bitte beachte, dass neue Objekte immer mit einer Bewertung von 3 Sternen (durchschnittlich) starten.

Bewertungsbeispiel
Bild: Ein Objekt bewerten.
Zurück zum Seitenanfang
Icon 'MyTrinckle'

MyTrinckle

Auf der MyTrinckle-Seite kannst Du Deine Profil-Einstellungen verwalten, Deine 3D-Druck-Bestellungen checken, zu Deinem Briefkasten gehen, Dein Konto erweitern oder Deine Objekte verwalten. Du kannst Deine MyTrinckle-Seite über die Kontroll-Leiste oben rechts, direkt unter Deinem Nutzernamen erreichen.

Zurück zum Seitenanfang
Icon 'Flags'

Flags

Flags werden genutzt, um einige besondere Eigenschaften eines Objektes im trinckle-3D-Marktplatz anzuzeigen. Einige Flags werden vom Besitzer des Objekts kontrolliert während andere automatisch gesetzt werden. Folgende Flags werden derzeit benutzt:

Realistisches Objekt Das Objekt ist so konstruiert, dass es wenigstens eine gewisse realistische Funktionalität aufweist. Das bedeutet, dass Teile die im realen Objekt beweglich sind auch in dem konstruierten, virtuellen Objekt vorhanden und frei sind, so dass ein geeigneter 3D-Ausdruck dieselben Funktionalitäten besitzen kann.
3D-Druck erlaubt Der Besitzer erlaubt, dass das Objekt von anderen als 3D-Druck bestellt wird.
Kostenloser Download erlaubt Der Besitzer erlaubt, sein Objekt kostenlos herunterzuladen. Bitte beachte: Die Benutzung des Modells ist nur für persönliche, nicht-kommerzielle Zwecke erlaubt. Die Weitergabe oder Verbreitung des Objekts ist untersagt.
Druckbarkeit nicht getestet Wir haben noch nicht versucht, dieses Objekt zu drucken. Dies ist die Standardeinstellung für neue Objekte in der Datenbank.
Objekt druckbar Das Objekt wurde mindestens einmal erfolgreich als 3D-Modell gedruckt. Dies garantiert nicht, dass das Objekt in jeder Größe und in jedem Material gedruckt werden kann, aber zumindest weist das Objekt keine gravierenden Oberflächendefekte auf und ist für das Drucken prinzipiell geeignet.
Objekt nicht druckbar Das Objekt ist für den 3D-Druck nicht geeignet da es z.B. Fehler in der Gitteroberfläche aufweist.
Zurück zum Seitenanfang
Icon '3D-Druck'

3D-Druck

trinckle bietet Dir den 3D-Druck von Modellen auf modernen Rapid-Prototyping-Maschinen als Service an. Zum Bestellen von 3D-Modellen benötigst Du ein Kundenkonto. Du kannst unseren 3D-Druckservice nutzen, um Deine eigenen Objekte zu drucken zu lassen oder Du kannst ein Objekt direkt aus unserem 3D-Marktplatz bestellen.

Um den 3D-Druckservice zu nutzen, musst Du eine druckbare 3D-Modelldatei hochladen. Den Upload-Schritten folgend kommst Du auf die Seite, auf der Du die Parameter für die Bestellung des 3D-Drucks einstellen kannst.

Einstellen der Parameter für die 3D-Druck-Bestellung

Im Konfigurator für die Parameter der 3D-Druck-Bestellung kannst Du Anzahl, Größe, Farbe, Material und Drucktechnik für Deinen Druckauftrag bestimmen. Einen Überblick über die verschiedenen Drucktypen und Materialien kannst Du hier bekommen. Durch unsere Echtzeit-Preiskalkulation kannst Du jederzeit den Preis der aktuellen Konfiguration sehen. Mehr Informationen über unsere Bestell- und Lieferbedingungen findest Du hier.

So geht es vom Warenkorb aus weiter

Von der Warenkorb-Seite aus kannst Du Deine Bestellung abschließen. Du wirst dann gebeten, Deine Rechnungs- und Lieferadresse anzugeben oder nachzuprüfen und die gewünschte Zahlungsmethode zu wählen. Nachdem Deine Bestellung abgeschickt wurde, bekommst Du eine Bestätigungs-Email zugeschickt. Die Lieferzeit startet ab dem Zeitpunkt, ab dem uns die Bezahlung erreicht hat (für mehr Informationen siehe hier). Wir schicken Dir danach den 3D-Druck per Post an Deine Lieferadresse.

Bitte beachte, dass es aus technischen Gründen nicht immer möglich ist, das Objekt zu drucken (zu dünne Wände, Fehler im Oberflächen-Netz, etc.). In diesem Fall werden wir Dich per Email benachrichtigen und Dir den Betrag, den Du bereits bezahlt hast, zurück überweisen.

Zurück zum Seitenanfang

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie finde ich ein Objekt, das von mir hochgeladen wurde?

Du findest ein von Dir hochgeladenes Objekt in der erweiterten Suche. Gibt dort Deinen Benutzernamen in das Feld "Benutzer" ein und starte die Suche. Zum gleichen Ergebnis kommst Du auch, indem Du dem "Meine Objekte"-Link auf der MyTrinckle-Seite folgst.

Warum finde ich mein Objekt nach dem Hochladen nicht im Marktplatz?

Direkt nach dem Hochladen beginnen wir damit, den Vorschaufilm Deines Objektes zu rendern. Das dauert eine kurze Weile, normalerweise zwischen einigen Sekunden und einigen Minuten. Nachdem dies geschehen ist, findest Du das Objekt im Marktplatz.

Ich habe mein Passwort vergessen! Könnt ihr mir helfen?

Du hast Dein Passwort vergessen? Kein Problem. Klicke hier, gib Deinen Nutzernamen ein, und wir schicken Dir eine Email an Deine Adresse. Bitte schau in Deinem Email-Konto nach dieser Mail. (Falls Du sie nicht finden kannst, sieh auch in Deinem Spam-Ordner nach). In der Email wirst Du gebeten auf einen Link zu klicken, der Dich auf eine Seite führt, auf der Du ein neues Passwort setzen kannst. Bitte beachte, dass dieser Link nur für 24 Stunden nachdem die Email angefordert wurde gültig bleibt.

Ich habe unangemesse Inhalte gefunden. Was kann ich tun?

Die Regeln zur Benutzung der trinckle-Webseite sind in unseren AGB (für Designer) aufgelistet.

Falls Du auf unserer Seite auf Inhalte stößt, die deutsches Recht oder die Rechte anderer verletzen oder unsere Nutzungsregeln brechen, informiere uns bitte über die Kontakt-Seite.

Solltest Du der Meinung sein, dass bestimmte, von Nutzern eingestellte Inhalte Deine Urheberrechte oder sonstige Schutzrechte verletzen, dann lies bitte die Seite "Vorgehen, wenn Inhalte der trinckle-Datenbank meine Schutzrechte verletzen" und kontaktiere uns wie es dort beschrieben wird.

Was sind eure Lieferbedingungen?

Hier findest Du eine Übersicht über unsere Bestell- und Lieferbedingungen.

Zurück zum Seitenanfang
Copyright © trinckle, 2014